AQUARENA Wasserrutschen machen aus Bädern Erlebniswelten.

Offene Wasserrutschbahnen machen Jung und Alt Spaß.

Treppe hoch – hinsetzen – hinunterrutschen – Treppe hoch – setzten –rutschen – pures Vergnügen!

Die offenen Wasserrutschen von AUQARENA sind in zwei verschiedenen Querschnitten lieferbar, mit 90 cm und 120 cm Breite. Unterschiedliche Kurvenradien, Geraden und Beschleunigungselemente garantieren Abwechslung und Rutschvergnügen.
Die AQUARENA-Bahnen bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), hergestellt im Kompaktschichten-Aufbau.
Die Stoßfugen sind absolut wasserdicht und ohne Übergänge verarbeitet. Aufgesetzte Schwallwasserblenden in den Kurven verhindern Überschwappen. Alle verwendeten Materialien sind gegen mechanische und chemische Einflüsse resistent und UV-Licht beständig.


Betriebsdaten

• Benutzung: BodySlide, WR0900, WR1200
• Mindestalter: ab 6 bzw. ab 8 Jahre
• Geschwindigkeit: < = 8 m/s = 28,8 km/h
• Durchsatz: Bodyslide, 150 Personen/h
• TÜV-Abnahme nach DIN EN 1069 (Typ 3, Typ 4)

Technische Daten

• Bahnlänge: ca. 30 m – 150 m, typische Länge 40 – 100 m
• Starthöhe: typisch 4 – 10 m
• Gefälle: < 13 %
• Bahnquerschnitt: WR0900, WR1200,
• Landung: Plumpsauslauf (BodySlide), Sicherheitsauslauf, Sicherheitslandebecken, Flachwasserauslauf
• Wassermenge: Bodyslide, 90 – 120 m³/h

Optionen

• Zeitmessung
• Ampelanlagen