SkyClimbing – die Kletterwand für Wasserratten

Steigern Sie die Attraktivität Ihres Springerbeckens.

Mit der Kletterwand SkyClimbing von Aquarena ermöglichen Sie Ihren Besuchern gefahrlose Kletterabenteuer direkt am Beckenrand.

Die stylische Kletterwand aus glasklarem Arcryl ist in sich so stabil, dass diese ohne störende Stahlkonstruktion zur Verstärkung der Wand auskommt. Die Zuschauer haben freien Blick auf die Kletterer.

Die Kletterwand besteht aus Acrylglas mit einer Wandstärke von 30 mm und wird in verschiedenen Breiten und Höhen angeboten. Die Gegebenheiten vor Ort werden berücksichtigt und die Wand wird individuell angepasst.

Die Kletterwand wird am Beckenumgang verankert, so dass durch die Installation die Wasserfläche weiterhin voll nutzbar bleibt.

Die SkyClimbing Kletterwand verfügt über einen Überhang, sodass sich der Kletterer stets über der Wasseroberfläche befindet und weich landet, sollte er vom Kletterpfad abrutschen.

Die Kletterer können abwechselnd auf der TÜV-geprüften Wand nach oben klettern und sich auf beliebig konfigurierbaren Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden duellieren.

Die Nutzung ist dank der hochwertigen, witterungsbeständigen Materialien und der sorgfältigen Fertigung sowohl im Innenbereich / Hallenbad als auch im Außenbereich / Freibad möglich.

Benutzeralter: ab 8 Jahre, Aufsicht erforderlich

Kapazität: 60 – 70 P/h

Ausführung entsprechend EN17164

Technische Daten

TypAbmessungenerforderliche WassertiefeGriffbereich
Typ SC-DB 460/280b/h = 4,60/2,80 mWT > 1,80 m1,60/1,80 m
Typ SC-DB 460/400b/h = 4,60/4,00 m WT > 2,60 m1,60/3,00 m
Typ SC-SI 300/600b/h = 3,00/6,00 m WT > 3,40 m1,00/5,00 m
Typ SC-SI 300/700b/h = 3,00/7,00 mWT > 3,60 m1,00/6,00 m
  • Befestigung: am Beckenumgang
  • Kletterrouten: beliebige Routen durch Rasterbohrungen über gesamte
  • Kletterfläche: 25/25 cm
  • Plattenstärke: massive Acryl-Glaswand 30 mm
  • Tragkonstruktion: 2 gelaserte Stahlblechträger samt Querverbinder aus Rundrohre Material aus S235 feuerverzinkt + pulverbeschichtet nach RAL. Geeignet und zugelassen für Freibad und für chlorhaltige Schwimmbadatmosphäre. Klettergriffe: farblich kodiert, mit Prüfzeugnis nach EN12572. Griffig, geeignet für das Klettern mit nassen Händen
  • Service/Reinigung: mit Servicemöglichkeit für Reinigung der Fläche und versetzen der Kletterroute
  • Eigenschaften: Nutzung lt. Norm jeweils durch 1 Person
  • Kapazität: ca. 60 – 70 P/h
  • Neigung: ca. 14°
  • keine Einschränkung der Wasserfläche
  • keine Berührungspunkte mit Beckenkonstruktion